Angebote | Ernährungsbildung

Klimafrühstück

Das Konzept des Klimafrühstücks wurde von KATE e.V., Berlin entwickelt. Das Grundschulmodul ist für Kinder im Alter von 8-12 Jahren (in Berlin geht die GS bis zur 6. Klasse) konzipiert.

Es thematisiert den Zusammenhang von Klimawandel und Ernährungsgewohnheiten anhand der Aspekte Anbauart, Saisonalität, tierische/ pflanzliche Produkte und Verpackung. Neben dem Frühstücken stehen hier Kleingruppenarbeiten und -präsentationen sowie eine zusammenfassende Erklärung mithilfe von Spielmaterialien methodisch im Vordergrund.

Zeit: 4 Zeitstunden, Beginn nach Absprache

Kosten: Derzeit werden die Kursgebühren von der Rut-und-Klaus-Bahlsen-Stiftung übernommen.

Teilnehmerzahl: optimal 20, sprechen Sie uns an!

Zielgruppe: Klasse 4 – 6