Unsere Räume

Wir verfügen über eine hervorragend ausgestattete Aktionsküche mit einer Messtechnik zur simultanen Erfassung der Ressourcenverbräuche während der Arbeit.

Mit dieser ausgefeilten Messtechnik, einer Wärmebildkamera und einem Temperaturmessgerät können auch anspruchsvolle Fragestellungen rund um physikalische und chemische Phänomene der Ernährung bearbeitet werden.

Wir bieten zudem verschiedene Programme zur theoretischen und praktischen Ernährungsbildung und Schulverpflegung an.

In unserer Aktionsküche können Grundschüler sowohl Schülerinnen und Schüler der unteren Klassen weiterführender Schulen konkrete Erfahrungen mit der Zubereitung von Mahlzeiten machen. Parallel dazu wird der Verbrauch von Wasser oder Energie während dieser Arbeit gemessen und simultan auf einem Bildschirm dargestellt.

Für Schülerinnen und Schüler höherer Jahrgänge bietet die moderne Ausstattung der Küche viele Möglichkeiten naturwissenschaftliche Erfahrungen zu sammeln und sich mit dem eigenen Ressourcenmanagement bei der Nahrungszubereitung weitergehend zu beschäftigen.


In unseren Räumlichkeiten bieten wir sowohl Schülerinnen, Schülern als auch Lehrkräften, Akteuren der Schulverpflegung Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung im Bereich der Ernährungsbildung und der Schulverpflegung.

Online-Angebote wegen Covid-19

Möchten Sie mit Ihrer Gruppe ein Online Angebot im ZnE nutzen? Wir stellen uns gerne auf Ihre Erfordernisse ein.

Mit dem Tool „Cisco Webex“ nutzen wir ein System, das den notwendigen Datenschutzrichtlinien entspricht und sehr einfach in der Handhabung ist.

Beratungen im Bereich Schulverpflegung, Mensaplanung, Lehrküchenplanung werden von uns auch online angeboten.

Sprechen Sie uns gerne an!

Im Moment ist das ZnE geschlossen. Weitere Informationen werden folgen.